http://tierarzt-dr-friedrich.de/

Herzlich Willkommen in der Tierarztpraxis Dr. Friedrich aus Ahrweiler

Wir sind für Sie da

Unser Team aus 4 Mitarbeitern um Dr. Rainer Friedrich, Dr. Angela Friedrich, Mareike Stock und Katharina Knauf betrachtet es als unsere Berufung, Hunden, Katzen, kleinen Heimtieren, Vögeln und Reptilien auf hohem medizinischen Niveau zu helfen und ihren menschlichen Angehörigen in schwierigen Situationen beizustehen.

Da sich unsere Tierärzte spezialisiert haben und wir eine moderne apparative Ausstattung für Diagnostik und Therapie haben, decken wir viele Bereiche der Kleintiermedizin ab.

Uns ist es wichtig mit unseren Tierbesitzern ein offenes Gespräch über die möglichen oder nötigen Therapien zu führen. Dies geschieht bei uns ohne Zeitdruck und auf jeden Patienten abgestimmt. Bei uns gibt es keine Massenabfertigung.

Kontakt & Sprechzeiten

Telefon: 02641 - 20 66 10
E-Mail: praxis@tierarzt-dr-friedrich.de

Info für Reptilien und Vogelpatienten

Ansprechpartner für Reptilien und Vogelpatienten: Dr. Angela Friedrich, bitte nur mit Terminvereinbarung

Falls Fr. Dr. Angela Friedrich nicht erreichbar ist bitte an folgenden Notdienste wenden:

Aktuelles

Lagebericht Januar 2022; 6 Monate nach der Kastastrophe

Mittlerweile sind schon 7 Monate seit der Flutkatastrophe im Juli vergangen. Was ist zwischenzeitlich passiert.

Am Anfang dachten wir, mit einem Hochdruckreiniger und neuer Einrichtung bald wieder durchstarten zu können. Wir wollten ja schnell wieder für unser Patienten zur Verfügung stehen. Das einzige was schnell ging, war, dass uns klar wurde, dass die Wiederherstellung lang, sehr lang dauern würde. Das Entkernen der Praxisräume und des Kellers ging noch recht zügig, dann begann aber die Zeit des Trocknens. Angebote der Handwerker wurden eingeholt, Verhandlungen mit der Versicherung und Gutachtern geführt. Ein sehr langwieriger Prozess begann und wir selbst konnten nur wenig zur Beschleunigung beitragen. Eine sehr zermürbende Zeit begann, die wir genutzt haben um die zukünftige Ausstattung der Praxis zu bestellen.

Es stellen sich Verzögerungen durch coronabedingte Lieferengpässe ein, doch andere Gewerke laufen gut und zügig.

Nachdem wir im Oktober das Tierarztmobil vor der Praxis stehen hatten, sind wir inzwischen in 2 Räume im Obergeschoß umgezogen. Eine Raum ist Wartezimmer der gleichzeitig Stellraum für bestellte Geräte und Raum für die Aufbereitung der Instrumente darstellt. Der andere Raum ist unser Behandlungszimmer mit gleichzeitiger Anmeldung. So lassen sich die gewöhnlichen Standardbehandlungen und kleine OPs wieder durchführen. Wir haben sogar wieder ein Ultraschallgerät und 2 Blutuntersuchungsgeräte. Es geht wieder aufwärts, wenn auch lange nicht so, wie wir und unsere Tierbesitzer es gewohnt waren. Aber wir arbeiten daran.

Der Eingang zur Praxis ist jetzt auf der Rückseite des Gebäudes. Wir halten uns an die 2 G-Regelns und bitten alle Tierbesitzer Ihre entsprechende Nachweise bereitzuhalten. Wir bitten Sie zu klingeln und auf Einlass zu warten.