http://tierarzt-dr-friedrich.de/

Herzlich Willkommen in der Tierarztpraxis Dr. Friedrich aus Ahrweiler

Wir sind für Sie da

Unser Team aus 4 Mitarbeitern um Dr. Rainer Friedrich, Dr. Angela Friedrich, Katharina Knauf und Nina Reimann betrachtet es als unsere Berufung, Hunden, Katzen, kleinen Heimtieren, Vögeln und Reptilien auf hohem medizinischen Niveau zu helfen und ihren menschlichen Angehörigen in schwierigen Situationen beizustehen.

Da sich unsere Tierärzte spezialisiert haben und wir eine moderne apparative Ausstattung für Diagnostik und Therapie haben, decken wir viele Bereiche der Kleintiermedizin ab.

Uns ist es wichtig mit unseren Tierbesitzern ein offenes Gespräch über die möglichen oder nötigen Therapien zu führen. Dies geschieht bei uns ohne Zeitdruck und auf jeden Patienten abgestimmt. Bei uns gibt es keine Massenabfertigung.

Kontakt & Sprechzeiten

Telefon: 02641 - 20 66 10
E-Mail: praxis@tierarzt-dr-friedrich.de

Info für Reptilien und Vogelpatienten

Ansprechpartner für Reptilien und Vogelpatienten: Dr. Angela Friedrich, bitte nur mit Terminvereinbarung

Falls Fr. Dr. Angela Friedrich nicht erreichbar ist bitte an folgenden Notdienste wenden:

Aktuelles

Gedenken zum Jahrestag der Flutkatastrophe

14/15.07.21

Heute gedenken wir den 134 Verstorbenen, Ihren Angehörigen und Freunden. Wir erinnern an alle Verletzten und die, die Ihr Heim, Hab und Gut verloren haben.


14/15.07.22

Heute bedanken wir uns bei allen Helfern, die im Ahrtal tätig waren, professionell wie privat. Insbesondere bei all denen, die unsere Familie in irgendeiner Form unterstützt haben. Unser Dank gilt der Familie, Freunden, Kollegen, Nachbarn, Mitarbeitern und auch allen völlig Unbekannten, die plötzlich für uns geschaufelt, gekärchert, gestemmt, aufgeräumt, organisiert, gespendet oder eine Schulter zum Anlehnen geboten haben. Diese Hilfe hat uns in der ersten Zeit zu Übernachtungsmöglichkeiten, warmen Mahlzeiten und einer Duschgelegenheit verholfen. Diese Hilfe hat uns durch dieses Jahr getragen. Über die Zeit wurde diese Hilfe professionalisiert und hat uns die Möglichkeit geboten in einem Tierarztmobil zu arbeiten, danach konnten wir im Obergeschoss des Praxisgebäudes arbeiten. Die Einrichtung über Möbel bis hin zum Ultraschallgerät wurde uns gespendet.
Das alles war und ist einfach unglaublich.

Unglaublich auch, dass uns unsere Tierhalter in dieser außergewöhnlichen Situation die Treue gehalten haben und wir sogar neue Kunden begrüßen durften.

Unglaublich dass wir nun seit gut 2 Monaten wieder in unseren alten, neuen Räumen arbeiten dürfen.



Unsere Wünsche für die Zukunft

Wir wünschen dass unser Tal wieder eine Heimat für alle darstellt die hier Leben, nicht nur ein Rohbauzustand der hoffentlich bald endet.

Wir wünschen uns, dass das Ahrtal wieder attraktiv wird für seine Gäste und damit einer der Stützpfeiler unserer lokalen Wirtschaft stabilisiert wird.

Wir wünschen uns, dass unser Zusammenhalt, den wir entwickelt haben bleibt und allen hilft die Aufgaben zu lösen, die noch vor uns liegen.



Die Perspektive für die Tierarztpraxis

Viel ist geschafft, einiges liegt noch vor uns.
Die Praxis ist durch saniert, wir können wieder verlässlich unsere Leistungen im Bereich der Untersuchungen, Operationen, Zahnsanierungen, Blutuntersuchungen und Ultraschall von Bauch und Herz anbieten. Für Patienten mit Fell, Federn oder Schuppen stehen nun unsere modernen Geräte zur Verfügung, wir als Team haben das Jahr intensiv für Fortbildungen genutzt. Die Apotheke und das Futtersortiment sind aufgefüllt. Wir freuen uns sehr wieder mit einem Team aus 2 VMTA und ab August mit einer Auszubildenden zu arbeiten die uns souverän unterstützen.

Leider war es bislang noch nicht möglich die Außenanlagen zu erneuern - der Zugang zur Praxis erfolgt weiterhin über den privaten Eingang zur Hochstadenstrasse und Parkplätze stehen noch nicht zur Verfügung.
Wir werden berichten, wie es weiter geht!