Aktuelles

Tiermedizinischen Fachangestellte in Teilzeit gesucht

Wir suchen ab sofort eine

Tiermedizinischen Fachangestellte in Teilzeit

Einstellungsvoraussetzungen

  • PC-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum Multitasking, Flexibilität
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • keine Scheu vor dem Kontakt mit Reptilien und Vögeln
  • offener und freundlicher Umgang mit Menschen
  • Einfühlungvermögen
  • keine Kontaktscheu vor großen Hunden oder wilden Katzen
  • Bereitschaft sich in verschiedene Aufgabegebiete der Tiermedizinischen Fachangestellten einzuarbeiten.

 Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz:

  • Kundengespäche -/ abrechnung, Anmeldewesen und Terminvergabe
  • Mithilfe in OP und Sprechstunde (insbesondere Vor-und Nachbereitung)
  • Zahlreiche Laboruntersuchungen im hauseigenen Labor
  • Medikamentenverwaltung
  • Säuberung der Praxisräume, Inventar und der Instrumente
  • Kontakt mit Kleintieren: Hund, Katze, kleine Heimtiere, Vogel ( Großpapageien und Reptilien (Schlangen, Leguane, Echsen, Schildkröten)
  • Versorgung stationärer Tiere

Unsere Praxis hat sich auf schwierige medizinische Problemfälle der Kleintiermedizin spezialisiert. Es kommen viele Überweisungspatienten aus anderen Praxen, die eine eingehende Diagnostik oder komplexe OP benötigen. Darum ist unsere Praxis mit zahlreichen modernen Geräten (Röntgen, Endoskopie, Sonographie, Narkosemonitorüberwachung, Inhalationsnarkose, EKG, Blutdruckmessung, Knochenchirurgie) ausgestattet. Diese Geräte verlangen eine hohe Sorgfalt im Umgang.

Bewerbungsunterlagen mit Foto

unter:

praxis@tierarzt-dr-friedrich.de

Auszubildende für 2018 gesucht

Es ist wieder soweit: Wir suchen für das nächste Jahr wieder eine Auszubildende für den Beruf der

Tiermedizinischen Fachangestellten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Realschule oder Gymnasium (Mittlere Reife bestanden)
  • PC-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum Multitasking, Flexibilität
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • keine Scheu vor dem Kontakt mit Reptilien und Vögeln
  • offener und freundlicher Umgang mit Menschen
  • Einfühlungvermögen
  • keine Kontaktscheu vor großen Hunden oder wilden Katzen
  • Bereitschaft sich in verschiedene Aufgabegebiete der Tiermedizinischen Fachangestellten einzuarbeiten.

 

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz:

  • Kundengespäche -/ abrechnung, Anmeldewesen und Terminvergabe
  • Mithilfe in OP und Sprechstunde (insbesondere Vor-und Nachbereitung)
  • Zahlreiche Laboruntersuchungen im hauseigenen Labor
  • Medikamentenverwaltung
  • Säuberung der Praxisräume, Inventar und der Instrumente
  • Kontakt mit Kleintieren: Hund, Katze, kleine Heimtiere, Vogel ( Großpapageien und Reptilien (Schlangen, Leguane, Echsen, Schildkröten)
  • Versorgung stationärer Tiere

Unsere Praxis hat sich auf schwierige medizinische Problemfälle der Kleintiermedizin spezialisiert. Es kommen viele Überweisungspatienten aus anderen Praxen, die eine eingehende Diagnostik oder komplexe OP benötigen. Darum ist unsere Praxis mit zahlreichen modernen Geräten (Röntgen, Endoskopie, Sonographie, Narkosemonitorüberwachung, Inhalationsnarkose, EKG, Blutdruckmessung, Knochenchirurgie) ausgestattet. Diese Geräte verlangen eine hohe Sorgfalt im Umgang.

Bewerbungsunterlagen mit Foto

 bis 1.12.2017

 nur online unter:

praxis@tierarzt-dr-friedrich.de

Infoveranstaltung Einwinterung von Landschildkröten 2017

Wann?  Samstag, 26. August 2017

Wo?    Tierarztpraxis Dr. Friedrich

Uhrzeit? 1o.00 Uhr Vortrag mit Voranmeldung anschließend gegen Gebühr Untersuchung + Behandlung gegen Würmer

Interessierte bringen bitte Ihre Tiere sowie eine Kotprobe mit. Diese wird auf Parasiten untersucht und bei Bedarf eine Behandlung durchgeführt (Für diese fällt eine geringe Gebühr an; der Vortrag ist kostenfrei).

Anmeldungen bis zum 25 .8 nehmen wir gerne telefonisch oder per E - Mail entgegen

Impfen für Afrika 2017

Eine Brücke zwischen veterinärmedizinischer Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und der Impfung von Haustieren in Deutschland schlagen - das ist die Idee, die hinter Impfen für Afrika! steckt. Wer am Aktionstag die Impfung seines Haustiers in einer der teilnehmenden Tierarztpraxen durchführen lässt, leistet direkte Hilfe für ostafrikanische Kleinbauern und Wanderviehhirten, sogenannte Pastoralisten, sowie für ihre Tiere. Dabei impft ein Tierarzt in Deutschland wie gewohnt und spendet die Hälfte der Impfeinnahmen des Tages an Tierärzte ohne Grenzen. Die Tierhalter kostet die Impfung an diesem Tag keinen Cent extra.

2017 fördert Tierärzte ohne Grenzen mit den Spenden vom Aktionstag Impfen für Afrika! insbesondere Projekte in Äthiopien, die Nothilfe für betroffene Menschen und Tiere leisten. Seit fast zwei Jahren hat es vor allem im Norden und im Osten von Äthiopien kaum Niederschlag gegeben. Aufgrund des globalen Klimaphänomens El Niño fiel der Regen 2015 fast komplett aus. Das hat dazu geführt, dass letztes Jahr mehr als 10 Millionen Menschen von ausländischer Hilfe abhängig wurden. Tierärzte ohne Grenzen hilft Pastoralisten, mit Notmaßnahmen ihre verbliebenen Tiere zu retten, ihren Bestand wiederaufzubauen und Zugang zu sauberem Trinkwasser wiederherzustellen. Die Sicherung der Lebensgrundlage für die unter der Dürre leidenden Menschen ist somit das diesjährige Ziel des Aktionstages.

Nehmen Sie teil! Gemeinsam können wir Leben retten!

Wir die Tierarztpraxis Dres. Friedrich beteiligt sich ebenfalls an dieser Aktion.

Öffnungszeiten Karneval 2017

Weiberdonnerstag nachmittag ab 12.00 Uhr bis einschließlich Dienstag 28.2 geschlosssen. Ab Aschermittwoch normale Öffnungszeiten.

Notdienst in der Zeit übernimmt die Praxis Claudia Rogler in Sinzig

Feiertage 2016

Öffnungszeiten an den Feiertagen:

24.12.15: Praxis von 11-12 Uhr geöffnet

ab 12h: Notdienst Praxis Dekeyzer 0160-99348079

25.12: Friedrich 02641-206610

26.12: Praxis Rogler 02642-42270

27.12 - 30.12: Praxis Friedrich normale Öffnungszeiten

31.12.2017: Notdienst Tierklinik Neuwied

31.12- 08.01.2017 Praxis ist geschlossen, die Vertretung übernimmt die Praxis Rogler 02642-42270

 ab 9.1.: normale Öffnungszeiten